Carsharing Südtirol wächst weiter

“Auto-Teilen” jetzt auch in Klausen

Mittwoch, 16. September 2015 | 17:18 Uhr

Klausen – Seit knapp zwei Jahren gibt es in Südtirol ein Carsharing-Projekt und offenbar läuft das „Auto-Teilen“ gut, denn es wächst immer noch weiter.

Heute werden die sieben Mietstationen im Land um eine weitere Station in Klausen ergänzt.

Derzeit hat Carsharing Südtirol 1.500 Mitglieder. Davon sind 60 Prozent Privatpersonen, doch es kommen immer mehr Firmen dazu, erklärt Evelyn Hofer von Carsharing Südtirol.

Derzeit gibt es neben Klausen Carsharing-Stationen in Bozen, Meran, Mals, Brixen, Bruneck, Sand in Taufers und Ratschings.

Von: ©lu

Bezirk: Bozen, Eisacktal