Zwei Personen wurden verletzt

Blitzschlag in den Bergen: Robert Karnutsch [53] tot

Donnerstag, 23. Juli 2015 | 07:54 Uhr

Langtaufers – Der Mittwoch war schwarzer Tag für Bergwanderer. Nachdem eine deutscher Tourist in der Rosengartengruppe von einem Blitz getötet wurde, ereignete sich ein ähnliches Unglück gegen 14.00 Uhr in Langtaufers in der Nähe der Weisskugelhütte.

Ersten Informationen zufolge wurde eine Person vom Blitz getroffen und war auf der Stelle tot. Eine weitere Person wurde erheblich verletzt, während eine dritte Person mit leichten Verletzungen davon.

Bei dem tödlich Verunglückten soll es sich um den 53-jährigen Robert Karnutsch aus Völlan handeln, der mit seiner Freundin und seiner Schwester einen Ausflug in die Berge unternommen hatte.

Im Einsatz waren der Rettungshubschrauber Pelikan 1, die Bergrettung, die Carabinieri, ein Rettungstransportwagen und die Notfallseelsorge. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus nach Schlanders gebracht.

Von: ©mk

Bezirk: Vinschgau