Fahrräder und Werkzeug entwendet

Bozen: 15 Garagen aufgebrochen

Dienstag, 14. April 2015 | 11:13 Uhr

Bozen – Erst kürzlich wurden bei einem Mehrfamilienhaus in der Europaallee in Bozen in der Nacht rund 15 Garagen aufgebrochen. Betroffen sind laut einem Bericht der Tageszeitung Alto Adige die Hausnummern 148,150 und 152.

Die unbekannten Täter drangen in das Kellergeschoss ein und entwendeten Fahrräder und Werkzeug. Bei den Carabinieri wurde Anzeige erstattet.

Die betroffenen Familien müssen auch für den Schaden aufkommen, den die Eindringlinge angerichtet haben. Beim Mehrfamilienhaus sind keine Überwachungskameras angebracht.

Eine Identifizierung der Täter wird deshalb vermutlich schwierig.

Von: ©mk

Bezirk: Bozen