Computer und Registrierkasse aus Bar „Tortuga“ entwendet

Bozen: Einbruch am Ostersonntag

Montag, 06. April 2015 | 16:10 Uhr

Bozen – Unbekannte Täter haben am Ostersonntag die Bar „Tortuga“ am Questore R. Mazzoni-Platz in der Landeshauptstadt ins Visier genommen.

Die Glastür wurde aufgebrochen und die Einbrecher haben Computer und die Registrierkasse mitgehen lassen.

An der Eingangstür aus Glas fanden die Besitzer heute früh auch den Schriftzug „Vamos“ vor. Dies ist aber ersten Erkenntnissen zufolge wohl ein Akt der Sachbeschädigung, der nichts mit dem Einbruch zu tun hat, berichtet die Tageszeitung Alto Adige.

Von: ©lu

Bezirk: Bozen