Ein Haftbefehl aus Bologna lag vor

Bozen: Polizei schnappt Opium-Dealer

Montag, 08. Juni 2015 | 09:32 Uhr

Bozen – Die Polizei hat am vergangenen Wochenende einen per Haftbefehl aus Bologna gesuchten, mutmaßlichen Drogendealer festgenommen. Der 52-jährige Iraner Faruk Azizi wird Medienberichten zufolge verdächtigt, in Drogengeschäfte mit Opium verwickelt zu sein.

Die Ermittler aus Bologna hefteten sich bereits seit drei Jahren an seine Fersen. Nun gelang es Polizeibeamten in mit Kollegen aus Bologna, Azizi in Bozen aufzuspüren.

Der Mann ist für die Bozner Polizei kein Unbekannter, da er bereits 2010 festgenommen wurde – ebenfalls wegen Opiumhandels.

Von: ©mk

Bezirk: Bozen