Kassation bestätigt Urteile

Bozner Hells Angels waren kriminelle Bande

Freitag, 31. Juli 2015 | 08:46 Uhr

Bozen/Rom – Die Hells Angels in Bozen waren eine kriminelle Bande. Zu diesem Schluss ist das Kassationsgericht in Rom gekommen, indem es die Urteile gegen zwei Mitglieder der Motorradbande aus dem Jahr 2010 bestätigt hat.

Die beiden Hells Angels Edwin Zippl und Daniel Geppert waren vom Gericht in Bozen zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden.

Medienberichten zufolge heißt es in der Urteilsbegründung des Kassationsgerichts, dass die Hells Angels ein  "breitgefächertes kriminelles Programm" umgesetzt haben. Auch Waffen seien im Spiel gewesen.

Das Bozner Chapter der Hells Angels existiert Experten zufolge bereits seit Jahren nicht mehr.

Von: ©lu

Bezirk: Bozen