Schwelbrand an der ehemaligen Bergstation der Seilbahn Virgl

Brand am Virgl

Sonntag, 14. Juni 2015 | 14:57 Uhr

Bozen – Heute Vormittag wurde vom Bozner Dom aus Rauchentwicklung am Virgl entdeckt.

Beim Eintreffen der Mannschaft der Berufsfeuerwehr Bozen wurde ein Schwelbrand im Dachbereich der Bergstation festgestellt.

Der Einsatz im verlassenen Gebäude gestaltete sich aufwändig, da viele Bereiche des Gebäudes einsturzgefährdet sind. Zudem musste ein Teil des Blechdaches aufgeschnitten und entfernt werden, um zum Brandherd zu gelangen.

Die Einsatzmannschaft konnte nur mit Hilfe von Absturzsicherungen vorgehen. Der Brand konnte schließlich ohne weitere Probleme eingedämmt werden.

Unterstütz wurde die Berufsfeuerwehr von der Freiwilligen Feuerwehr Oberau.

Von: ©lu

Bezirk: Bozen