Dachstuhl aus Holz betroffen

Brand in alter Kellerei in Untermais – Brandstiftung nicht ausgeschlossen

Freitag, 03. April 2015 | 08:36 Uhr

Meran – In der früheren Meraner Kellerei in Untermais ist gestern früh ein Brand ausgebrochen.

Kurz nach 4.00 Uhr heulten die Alarmsirenen. Vom Feuer betroffen war vor allem der alte Dachstuhl aus Holz.

Nach mehreren Stunden konnte das Feuer von den Wehrmännern der Umgebung unter Kontrolle gebracht werden. Verletzt wurde niemand.

Die Brandursache ist noch unklar. Doch wie die Tageszeitung Alto Adige berichtet, wird Brandstiftung von den Ermittlern der Berufsfeuerwehr und der Staatspolizei derzeit nicht ausgeschlossen. Offenbar wurde ein Benzinkanister gefunden. Die Ermittlungen sind aber noch nicht abgeschlossen. 

Von: ©lu

Bezirk: Burggrafenamt