Die Untersuchung läuft

Brandstiftung in der Nähe von Schloss Sigmundskron?

Dienstag, 21. Juli 2015 | 09:51 Uhr

Bozen – Gegen 18.45 Uhr sind mehrere Feuerwehren in der Umgebung von Bozen zu einem Großeinsatz ausgerückt. Wie stol.it berichtet, ist es auf der Zufahrt zu Schloss Sigmundskron am Montagabend in einem Waldstück zu einem Brand gekommen.

Die Rauchschwaden sah man auch in der Landeshauptstadt. Das Feuer soll sich auf gut 3.000 Quadratmetern ausgedehnt haben.

Brandstiftung wird derzeit nicht ausgeschlossen. Laut Auskunft der Berufsfeuerwehr habe es nämlich mehrere Brandherde gegeben.

Nun ermitteln die Forstbeamten. Neben den Wehrmännern war auch die Polizei im Einsatz.

Von: ©mk

Bezirk: Bozen