Die umsichtige Art des rumänischen Duos löste den Verdacht aus

Bruneck: Fahrraddiebe geschnappt

Sonntag, 05. Juli 2015 | 16:46 Uhr

Bruneck – Am Samstag Nachmittag gingen den Carabinieri Bruneck zwei Fahrraddiebe ins Netz. Die beiden Rumänen (24 und 19 Jahre alt) waren den Beamten aufgefallen, als sie auf verdächtige Weise mit großer Vorsicht ein Mountainbike entlang der Straßen des Stadtzentrum neben sich her schoben.

Im Zuge der Personenkontrolle verstrickten sich die Männer, beide ohne Arbeit und festen Wohnsitz, in Widersprüchen zu den Gründen ihres Ausfluges und insbesondere hinsichtlich der Herkunft des teuren Fahrraddes, welches sie in ihrem Besitz hatten. Bei einer ausführlicheren Befragung in der Kaserne stellte sich anschließend heraus, dass das Mountainbike in der Nacht vom 2. Juni in der Herzogstraße gestohlen worden war. Der Besitzer des Rades hatte am Morgen darauf entsprechend Anzeige erstattet. Das Duo wurde wegen Hehlerei angezeigt.

Von: ©mh