Drei seiner Kollegen kamen mit leichten Verletzungen davon

Burgstall: 20-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Samstag, 19. September 2015 | 09:22 Uhr

Burgstall – In Burgstall ist heute gegen 4.00 Uhr in der Früh zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Auf der Höhe des Gasthauses Rösslwirt in der Romstraße ist ein Pkw gegen eine Mauer geprallt.

Entgegen ursprünglicher Meldungen saßen im Wagen keine Erntehelfer. Stattdessen befanden sich im Inneren eine 20-jährige Frau aus Lana, ein 21-Jähriger aus Meran sowie ein 24-Jähriger und ein 26-Jähriger aus Slowakei

Während die beiden Slowaken mit leichten Verletzungen ins Meraner Krankenhaus gebracht wurden, wurde der Meraner erheblich verletzt und kam ebenfalls ins Meraner Krankenhaus.

Die 20-Jährige ist hingegen schwer verletzt worden und musste ins Bozner Krankenhaus eingeliefert werden. Im Einsatz waren das Weiße Kreuz, der Notarzt, die Freiwillige Feuerwehr von Burgstall und die Carabinieri.

Von: ©mk

Bezirk: Burggrafenamt