Aufgrund der Schulreform Änderungen auch für Südtirol

Das neue Schuljahr fängt an

Montag, 07. September 2015 | 08:16 Uhr

Bozen – Für rund 78.000 Schülerinnen und Schüler aller drei Sprachgruppen und aller Schulstufen startet am heutigen Montag die Schule. Außerdem ist heute für mehr als 16.000 Kinder der erste Kindergartentag.

Aufgrund der Schulreform "La buona scuola", die die Regierung in Rom beschlossen hat und die im Juli vom italienischen Parlament verabschiedet wurde, kommt es auch in unserem Land zu einigen Änderungen.

Für Südtirol sind zwar Ausnahmeregelungen vorgesehen, aber innerhalb eines halben Jahres muss sich auch Südtirol an die Grundsätze anpassen. Die Gewerkschaften zeigen sich sekptisch, was die staatliche Reform anbelangt.

Von: ©mk

Bezirk: Bozen