Mit Tricks verschaffen sie sich Zugang zu Wohnungen

Diebe schlagen im Vinschgau zu

Samstag, 25. Juli 2015 | 12:00 Uhr

Schlanders – Die Gemeindepolizei warnt im Vinschgau vor Dieben, die besonders geschickt vorzugehen scheinen. Dies berichtet das Tagblatt Dolomiten.

Fremde Personen sollen sich gezielt Zugang zu Wohnungen verschafft haben, indem sie etwa nach einem Glas Wasser oder um Erlaubnis zu Benutzung der Toilette gefragt haben.

Dann sei es zu Diebstählen gekommen. Die Gemeindepolizei rät, vorsichtig zu sein und persönliches Hab und Gut stets im Auge zu behalten – etwa auch bei Einkäufen.

Außerdem sollten Diebstähle, die vorgefallen sind, sofort angezeigt werden.

Von: ©mk

Bezirk: Vinschgau