Insgesamt wurden 450 Euro entwendet

Diebstahl bei Ständen am Obstmarkt

Freitag, 26. Juni 2015 | 16:55 Uhr

Bozen – Am Mittwochabend sollen Langfinger am Obstmarkt in Bozen zugeschlagen haben. Laut einer Rekonstruktion der Facebookgruppe „Sicurezza e Legalità“ haben Unbekannte bei den Ständen in der Nähe des Restaurants „Hopfen“ einmal 300 Euro und dann 150 Euro entwendet.

Offensichtlich gingen die Täter mit Einbruchswerkzeug vor, um an das Geld zu gelangen. Vermutlich hat sich der Diebstahl nach 2.00 Uhr in der Früh ereignet, nachdem sich weniger Menschen in der Nähe aufhielten.

Die Besitzer haben nun ihre Stände besser abgesichert.

Von: ©mk

Bezirk: Bozen