Er zog sich leichte Verletzungen zu

Eppan: Motorradfahrer bei Bremsmanöver verunglückt

Samstag, 11. April 2015 | 15:40 Uhr

Eppan – In Eppan ist ein Motorradfahrer heute Mittag bei einem Bremsmanöver ins Schleudern geraten und gestürzt.

Der Unfall, bei dem sich der 35-jährige Traminer leichte Verletzungen zugezogen hat, trug sich um kurz nach 13.00 Uhr zu.

Im Einsatz stand das Weiße Kreuz Überetsch.

Von: ©lu

Bezirk: Überetsch/Unterland