Straße wurde gesperrt

Erneut Unfall im Virgltunnel in Bozen

Mittwoch, 23. September 2015 | 14:16 Uhr

Bozen – Im Virglunnel in Bozen ist es am Mittwoch gegen 13.00 Uhr erneut zu einem Unfall gekommen.

Medienberichten zufolge sind sechs Autos, die in Richtung Süden unterwegs waren, aufeinander aufgefahren. Dabei zogen sich fünf Personen glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu.

Allerdings kam es zu längeren Staus, da der Tunnel wegen der Aufräumarbeiten in Fahrtrichtung Süden gesperrt werden musste.

Im Einsatz standen die Bozner Berufsfeuerwehr, das Weiße Kreuz und die Bozner Stadtpolizei.

Von: ©mk

Bezirk: Bozen