Gedenken an vier Freunde aus Deutschnofen

Flugzeugabsturz bei der Marmolata: Kreuz-Segnung

Sonntag, 19. Juli 2015 | 09:37 Uhr

Deutschnofen – Das Unglück ist rund zwei Jahre her, doch bei Angehörigen und Freunden sitzt der Schmerz immer noch tief.

Damals kamen bei einem Flugzeugunglück an der Marmolata der 27-jährige Peter Brunner, der 48-jährige Stefan Mahlknecht, der 34-jährige Harald Ebnicher und die 24-jährige Deborah Mair ums Leben.

Laut einem Bericht der Sonntagszeitung Zett soll heute für die vier Freunde aus Deutschnofen ein besonderes Zeichen gesetzt werden.

Das Kreuz, das vor wenigen Tagen an die Unglücksstelle gebracht wurde und in dem die Namen der Unfallopfer eingestanzt wurden, wird bei einer Messfeier gesegnet.

Von: ©mk

Bezirk: Salten/Schlern