Motorradfahrer schwer verletzt

Grödner Joch: Motorradfahrer schwer verletzt

Freitag, 03. Juli 2015 | 18:30 Uhr

Alta Badia – Die Serie schwerer Stürze mit dem Motorrad reißt nicht ab. Laut stol.it war heute auf der Grödner Joch Straße oberhalb von Kolfuschg um die Mittagszeit ein 33 – jähriger Motorradfahrer mit seiner Maschine schwer gestürzt. Laut ersten Erkenntnissen soll in den Unfall kein weiteres Fahrzeug verwickelt sein.

Der aus Venedig stammende Mann trug vom Unfall schwere Verletzungen davon. Er wurde mit einem offenen Beinbruch und einem Schädelhirntrauma vom Rettungsteam des Aiut Alpin ins Bozner Krankenhaus transportiert. Zur Unfallursache liegen derzeit keine Informationen vor.

Von: ©ka