Stadtpolizei räumt Schandfleck

Hasen-Rettung auf illegaler Mülldeponie

Montag, 06. Juli 2015 | 15:22 Uhr

Bozen – Die Bozner Stadtpolizei ist heute auf eine illegale Mülldeponie in Bozen Süd gestoßen und hat die Räumung veranlasst.

Auf dem Gelände unweit des Flughafens wurden Bauabfälle, Holz, alte Haushaltsgeräte und Möbelstücke gefunden, die wohl nach einer Renovierung widerrechtlich entsorgt wurden.

Die Exekutivbeamten entdeckten auch drei Kühlschränke sowie farbiges Pulver, welches nun auf umweltschädliche Stoffe hin untersucht wird.

Hase gerettet

In einer Holzkiste wurde zudem ein lebender Hase gefunden, der geborgen und schließlich ins Tierheim in der Sill umgesiedelt wurde.

Von: ©lu

Bezirk: Bozen