Fahrradfahrer erheblich verletzt

Kaltern: Crash mit Auto

Mittwoch, 01. Juli 2015 | 15:20 Uhr

Kaltern – Den schönen Sommertag nutzten heute viele für Freizeitaktivitäten. Für einen 57-jährigen Mann aus Bozen wurde die Fahrt mit dem Fahrrad von Kaltern in Richtung See jedoch zum Verhängnis.

Um die Mittagszeit kollidierte er mit einem Auto und erlitt dabei mittelschwere Verletzungen.

Der herbeigerufene Rettungswagen der Sektion Überetsch brachte den Verunglückten ins Bozner Spital. Die Carabinieri aus Neumarkt führten die Unfallermittlungen durch.

Von: ©lu

Bezirk: Bozen, Überetsch/Unterland