Pflastersteine am Mazziniplatz und in der Mancistraße werden abgetragen

Kampf den Pflastersteinen in Bozen

Samstag, 11. Juli 2015 | 12:25 Uhr

Bozen – In der Landeshauptstadt werden einige gepflasterte Flächen derzeit abgetragen und durch Asphalt ersetzt.

Anrainer hatten sich bei der Gemeindeverwaltung beschwert, dass Pflastersteine mehr Verkehrslärm verursachen.

So wird der Mazziniplatz künftig mit einer dunklen Asphaltschicht bedeckt sein und auch in der Mancistraße werden die Pflastersteine entfernt.

Die Pflastersteine werden aber wiederverwendet: Sie sollen die Betonplatten am Anne-Frank-Platz ersetzen.

Von: ©lu

Bezirk: Bozen