Zwei Verletzte

Kleinmotorrad erfasst Fußgängerin: Glück im Unglück

Donnerstag, 25. Juni 2015 | 12:35 Uhr

Bozen – Am Donnerstagvormittag hat sich in Bozen gegen 11.00 Uhr ein Verkehrsunfall zugetragen. Eine Fußgängerin wurde von einem Kleinmotorrad erfasst.

Die Bilanz: Eine 16-Jährige und eine 20-Jährige, die aus der Landeshauptstadt stammen, wurden leicht verletzt. Beide hatten demnach großes Glück.

Im Einsatz waren das Weiße Kreuz und die Bozner Stadtpolizei. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus eingeliefert.

Von: ©mk