Mit Ferse in Stahlseilrolle geraten

Kronplatz: Arbeitsunfall fordert Verletzten

Donnerstag, 04. Juni 2015 | 06:40 Uhr

Kronplatz – Am Kronplatz hat am Mittwochnachmittag ein Arbeitsunfall einen Verletzten gefordert.

Ersten Erkenntnissen zufolge geriet gegen 16.00 Uhr ein 50-Jähriger mit der Ferse in eine Stahlseilrolle und zog sich dabei erhebliche Verletzungen zu.

Der Mann wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber Pelikan II ins Brixner Krankenhaus geflogen.

Ebenso im Einsatz waren die Bergrettung und die Carabinieri.

Von: ©lu/mk

Bezirk: Pustertal