Peter Clara [80] aus Reischach verunglückt

Kronplatz: Tod im Speichersee

Montag, 06. Juli 2015 | 08:21 Uhr

Reischach – Von seiner Wanderung am Kronplatz nicht zurückgekehrt ist gestern der 80-jährige Peter Clara aus Reischach.

Der Seniorchef des Hotels „Tannenhof“ hatte eine Wanderung unternommen und wollte sich Medienberichten zufolge wegen der Hitze vermutlich in einem Speichersee abkühlen.

Dabei stürzte er ins Wasser und ertrank. Ein Paragleiter hatte den leblosen Körper im Speichersee entdeckt und Alarm geschlagen. Die herbeigerufenen Rettungskräfte konnten jedoch nur mehr den Tod von Peter Clara feststellen.

Der Speichersee ist durch einen Zaun gesichert.

Von: ©lu

Bezirk: Pustertal