Direktion und Bezirksdirektor bedauern diesen Schritt

Kündigung von Gynäkologie-Primar Arthur Scherer

Freitag, 24. Juni 2016 | 12:41 Uhr

Brixen – Es lag seit längerem in der Luft; mit gestrigem Datum hat Arthur Scherer, Primar der Gynäkologie und Geburtshilfe im Krankenhaus Brixen, offiziell mitgeteilt, dass er seine Funktionen als Leiter der Abteilung und des Mutter-Kind-Departments mit Wirkung zum 1. Oktober 2016 zurücklegt, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen.
 
Die Direktion des Betriebes wie auch Bezirksdirektor Walter Amhof bedauern diesen Schritt. Arthur Scherer führt im Gesundheitsbezirk Brixen seine Abteilung mit hoher Fachkompetenz und Umsicht und setzt sich stets zum Wohle seiner Patientinnen ein.
 
Arthur Scherer war seit März 1990 im Krankenhaus Brixen an der Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe tätig. Zuerst als Assistenzarzt und nach seiner Facharztausbildung an der Frauenklink am Klinikum Bamberg 8 Jahre lang Verantwortlicher Leiter der Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe. Mit 1. April 2004 erfolgte seine Beauftragung zum Primar dieser Abteilung.
 
Bezirksdirektor Walter Amhof drückt auf diesem Wege, auch im Namen der Mitarbeiter, Arthur Scherer seinen aufrichtigen Dank aus.

Von: ©mk

Bezirk: Eisacktal