Hebebühne stürzt auf Straße

Max Lobis [67] stirbt bei Arbeitsunfall in Lana

Dienstag, 14. Juli 2015 | 11:01 Uhr

Lana – Ein Arbeitsunfall in Lana hat heute einen Toten gefordert.

Der Unfall geschah gegen 7.45 Uhr oberhalb der Gampenstraße im Alten Völlanerweg.

Eine Hebebühne war von der dort befindlichen Apfelanlage etwa zwei Meter auf die Straße gestürzt. Der 67-jährige Landwirt Max Lobis zog sich dabei schwerste Verletzungen zu, berichtet stol.it.

Im Einsatz standen der Notarzt und das Weiße Kreuz – doch ihr Einsatz war vergebens. Die Wiederbelebungsversuche schlugen fehl.

Ebenso im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr von Lana, die Carabinieri sowie die Notfallseelsorge.

Von: ©lu

Bezirk: Burggrafenamt