Bis Juni 2015 wurden bereits 41 Versicherungssünder ertappt

Meran: Immer mehr Autofahrer ohne Kfz-Versicherung unterwegs

Freitag, 24. Juli 2015 | 13:00 Uhr

Meran – Immer mehr Autofahrer sind ohne Kfz-Versicherung auf den Meraner Straßen unterwegs. Ingesamt 47 Fälle registrierte die Stadtpolizei im Jahr 2014. "Im Zeitraum zwischen 1. Jänner und 30. Juni 2015 wurden bereits 41 Versicherungssünder ertappt", bestätigte Kommandant Fabrizio Piras. Weiters wurden im Rahmen der Polizeikontrollen 73 Fahrzeuge angehalten, welche nicht der vorgeschriebenen technischen Überprüfung unterzogen worden sind (2014: 125). Trotz der verschärften Strafen steigt auch die Zahl der wegen Trunkenheit am Steuer eingezogenen Führerscheine gestiegen: 36 im Vorjahr, 21 bereits im ersten Semesters dieses Jahres.

Endabrechnung 2014 und Nachtragshaushalt 2015 genehmigt – Der Meraner Gemeinderat hat die Endabrechnung 2014 und den Nachtragshaushalt 2015 der Stadtgemeinde Meran sowie die Abschlussbilanzen der Freiwilligen Feuerwehren 2014 gutgeheißen (siehe Download). Einstimmig genehmigt wurde auch ein von Josefa Brugger (BürgerUnion) eingereichter und auf Vorschlag der Grünen ergänzter Beschlussantrag zur Bekämpfung der Spielsucht.

Tagesordnungen des Stadtrates werden im Web veröffentlicht – Mit welchen Themen und Vorhaben sich die Mitglieder des Meraner Stadtrates in ihren wöchentlichen Sitzung befassen, das werden bald alle interessierte BürgerInnen bequem via Internet erfahren können. Die jeweiligen Tagesordnungen werden – so wie bereits die Tagesordnungen der Gemeinderatssitzungen – Online veröffentlicht. Dies forderte ein Entschließungsantrag, der gestern von der Bürgerliste La Civica per Merano eingebracht und vom Gemeinderat einstimmig genehmigt wurde.

Von: ©mk

Bezirk: Burggrafenamt