Frau in Bozen von Pkw angefahren

Mit dem Kopf hart gegen die Windschutzscheibe geprallt

Montag, 27. Juni 2016 | 15:54 Uhr

Bozen – In der Landeshauptstadt ist heute eine Fußgängerin beim Überqueren der Freiheitsstraße von einem Auto angefahren worden.

Der Unfall hat sich Medienberichten zufolge bei einem Zebrastreifens ereignet.

Die Frau wurde hart gegen die Windschutzscheibe des Ford Fiesta geschleudert und stürzte dann auf die Straße.

Die Verletzte wurde vom Notarzt und dem Weißen Kreuz erstversorgt und dann ins Bozner Spital eingeliefert.

Von: ©luk

Bezirk: Bozen