Glück im Unglück: Fahrer kommt mit leichten Verletzungen davon

Motorradunfall bei Sterzing

Sonntag, 07. Juni 2015 | 14:50 Uhr

Sterzing – Auf der Brennerautobahn ist es am Sonntagvormittag gegen 9.15 Uhr kurz vor der Ausfahrt bei Sterzing zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Laut ersten Informationen ist ein 36-jähriger Motorradfahrer aus Deutschland zu Sturz gekommen. Der Mann hatte noch einmal Glück im Unglück und zog sich nur leichte Verletzungen zu.

Er wurde vom Weißen Kreuz versorgt und ins Sterzinger Krankenhaus gebracht. Auch der Autobahndienst der A22 war im Einsatz.

Von: ©mk

Bezirk: Wipptal