Verkehrsunfall in Wolkenstein geht glimpflich aus

Nächtlicher Überschlag

Sonntag, 26. Juli 2015 | 10:20 Uhr

Wolkenstein – Ein aufsehenerregender Verkehrsunfall hat sich am Sonntagfrüh im Gemeindegebiet von Wolkenstein ereignet.

Wie stol.it berichtet, war gegen 5.00 Uhr ein Pkw mit drei Personen an Bord von Plan de Gralba Richtung Plan unterwegs, als sich das Fahrzeug aus noch ungeklärter Ursache überschlagen hat.

Die Freiwillige Feuerwehr von Wolkenstein sowie ein Rettungswagen des Weißen Kreuzes wurden alarmiert.

Zum Glück hatten sich die Insassen aber nur leichte Verletzungen zugezogen. Zwei der drei Personen wurden ins Brixner Spital gebracht.

Die Feuerwehr sorgte für die Aufräumarbeiten, die Carabinieri ermitteln zum Unfallhergang.

Von: ©lu

Bezirk: Salten/Schlern