Eine eisige Stelle wurde dem Österreicher zum Verhängnis

Obereggen: 83-Jähriger bei Skiunfall erheblich verletzt

Montag, 06. April 2015 | 22:12 Uhr

Obereggen – Beim Skifahren im Skigebiet Obereggen ist am Ostermontag ein 83-jähriger Österreicher gegen 15.45 Uhr auf einer eisigen Stelle zu Sturz gekommen.

Dabei zog sich der Mann mittelschwere Verletzungen zu. Er wurde von der Pistenpolizei erstversorgt und dann mit dem Weißen Kreuz ins Bozner Krankenhaus transportiert.

Von: ©lu

Bezirk: Bozen, Salten/Schlern