Bike stürzt 15 Meter in den Wald

Penserjoch: Motorradfahrer hat Glück im Unglück

Dienstag, 02. Juni 2015 | 13:10 Uhr

Sterzing  – Auf der Penserjochstraße bei Sterzing hatte heute gegen 11.45 Uhr ein Motorradfahrer aus Deutschland großes Glück im Unglück.

Der 46-Jährige kam unweit vom Penserjoch in Richtung Sterzing mit seinem Zweirad von der Straße ab und stürzte. Während das Motorrad 15 Meter in den Wald hinunterstürzte, blieb der Lenker selbst auf der Straße liegen und verletzte sich glücklicherweise nur leicht.

Der Deutsche wurde vom Rettungswagen des Weißen Kreuzes erstversorgt und ins Krankenhaus von Sterzing eingeliefert.

Vor Ort waren auch die Carabinieri.

Von: ©lu

Bezirk: Wipptal