Bürgerkomitee will Informationen einholen

proAltvor: “Wann wird Seilbahntrasse aus Bauleitplan genommen?”

Montag, 21. September 2015 | 17:07 Uhr

Brixen – Heute vor einem haben die Brixner Bürger in einer Volksabstimmung die Seilbahn mit Start am Bahnhof abgelehnt.

Das Bürgerkomitee proALTvor will aus diesem Anlass genaue Informationen über die Austragung der Seilbahntrasse aus dem Gemeinde-Bauleitplan einholen.

„Die Brixner Bürger fragen sich, wie es möglich ist, dass ein Jahr nach der Volksabstimmung nicht mehr über die Austragung der Trasse gesprochen wird. Es ist unverständlich, dass trotz einiger Entscheidungen und Schritte der alten Gemeindeverwaltung die Seilbahntrasse immer noch im Bauleitplan eingetragen ist“, heißt es in einer Aussendung.

Das Komitee proALTvor, das sich als Sprachrohr der Brixener Bürger betrachtet, wünscht sich klare und eindeutige Antworten.

Zu diesem Zweck wird eine kleine Abordnung des Komitees in Kürze während der öffentlichen Sprechstunde beim Bürgermeister Peter Brunner Informationen einholen.

Von: ©lu

Bezirk: Eisacktal