Stoß in die Brust

Reschen: 16-Jähriger von kalbender Kuh getreten

Montag, 06. April 2015 | 15:24 Uhr

Reschen – In einem Stall in Reschen hat am Montag eine kalbende Kuh ausgestoßen und einen 16-jährigen Jugendlichen verletzt.

Laut Alto Adige online ereignete sich der Vorfall plötzlich und ohne Ankündigung.

Der Stoß traf den 16-Jährigen in die Brust. Zunächst schien es so, als hätte der junge Mann gravierende Verletzungen davongetragen, weshalb neben dem Weißen Kreuz auch der Rettungshubschrauber Pelikan alarmiert wurde.

Schließlich stellte sich glücklicherweise heraus, dass der 16-Jährige mit einigen Prellungen am Brustbein davongekommen war.

Von: ©lu

Bezirk: Vinschgau