Sturz in der Bletterbachschlucht und am Pflerscher Tribulaun

Rettungshubschrauber muss zu zwei Bergunfällen

Mittwoch, 29. Juni 2016 | 16:16 Uhr

Bozen – Die Mannschaft des Rettungshubschraubers Aiut war heute schwer beschäftigt. Nach dem Einsatz in Deutschnofen, wo ein Bauer mit seinem Traktor verunglückt war, wurde der Hubschrauber in die Bletterbachschlucht bei Aldein gerufen. Dort war eine 14-Jährige gestürzt und hat sich dabei den Knöchel gebrochen. Die Jugendliche wurde ins Bozner Krankenhaus eingeliefert.

Am Pflerscher Tribulaun hat sich hingegen ein Bergsteiger bei einem Sturz an der Schulter verletzt. Er musste ebenfalls vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Von: ©luk

Bezirk: Bozen