Feuer auf dem Dach eines Triebwagens

Sad-Zug in Osttirol wegen Brandes evakuiert

Freitag, 01. Juli 2016 | 07:55 Uhr

In Osttirol ist am Donnerstagnachmittag auf der Strecke zwischen Abfaltersbach und Thal ein Regionalzug der Südtiroler Nahverkehrsgesellschaft SAD wegen eines Brandes evakuiert worden.

Das Feuer war aus bisher unbekannter Ursache auf dem Dach eines Triebwagens ausgebrochen, teilte ÖBB-Sprecher Rene Zumtobel der APA mit. Die rund 20 Fahrgäste wurden von der Feuerwehr aus dem Zug gebracht.

Sie wurden mit einem Bus weiter nach Lienz transportiert, berichtete der ORF Tirol. Verletzt wurde niemand. Neben den rund 50 Mann der Feuerwehren Anras, Abfaltersbach und Sillian sorgte auch Starkregen dafür, dass der Brand relativ rasch erlosch. Die Bahnstrecke blieb vorerst für die Dauer der Aufräum- bzw. Reparaturarbeiten gesperrt.

Von: apa