Deutsche Urlauberin erfolgreich wiederbelebt

Schwerer Radunfall im Vinschgau

Freitag, 04. September 2015 | 16:08 Uhr

Nauders – Zu einem Freizeitunfall ist es am Freitag gegen 13.40 Uhr auf der Downhillpiste in Nauders gekommen. Konkret handelt es sich um die Strecke, die von Bergkastel über Plarmort nach Reschen führt.

Ersten Informationen zufolge ist eine 51-jährige deutsche Urlauberin mit ihrem Mountainbike gestürzt und wurde schwer verletzt.

Im Einsatz standen die Bergrettung Reschen, das Weiße Kreuz der Sektion Vinschgauer Oberland, der Rettungshubschrauber Christopherus 5 aus Zams und der Gemeindearzt Dr Waldner Stefan aus Graun im Vinschgau.

Nach einer erfolgreichen Reanimation und der Erstversorgung wurde die verunglückte Frau in die Universitätsklinik nach Innsbruck geflogen. Auch die Carabinieri waren am Einsatzort.

Von: ©mk

Bezirk: Vinschgau