Südtiroler Jugendliche mittelschwer und leicht verletzt

Seiseralm: Crash mit Motorrädern

Freitag, 03. Juli 2015 | 19:42 Uhr

Kastelruth/Seiseralm – Riesen Glück hatten heute gegen 13.30 zwei Jugendliche bei einem Motorradunfall auf der Straße zur Seiseralm.

Laut Informationen des Weißen Kreuzes der Sektion Seis kamen beide Motorradfahrer mit ihren Motorrädern ins rutschen und prallten aufeinander. Ein 15-jähriger Südtiroler Jugendlicher wurde infolge des Zusammenpralls in den darunterliegenden Wald geschleudert und dabei mittelschwer verletzt.

Ein zufällig vorbeikommender Krankentransportwagen des Weißen Kreuzes leistete Erste Hilfe und alarmierte gleichzeitig den Rettungswagen sowie die Bergrettung Seis. Der Jugendliche wurde mit Hilfe des Bergrettungsdienstes aus dem unwegsamen Gelände geborgen und ins Krankenhaus nach Bozen gebracht.

Der zweite im Unfall verwickelte Jugendliche zog sich hingegen leichte Verletzungen zu und wurde zur Kontrolle ins Krankenhaus nach Bozen eingeliefert.

Im Einsatz standen ein Rettungs- und ein Krankentransportwagen des Weißen Kreuzes Seis sowie die Bergrettung von Seis.

Von: ©ka