Präsidenten aller autonomen Regionen und Provinzen erwartet

Sonderautonomien: Landeshauptmann Kompatscher morgen in Rom

Mittwoch, 17. Juni 2015 | 13:38 Uhr

Bozen/Rom – Um die Sonderautonomien geht es morgen in Rom. Zu dem Treffen im Ministerratspräsidium sind die Präsidenten aller autonomen Regionen und Provinzen eingeladen. Landeshauptmann Arno Kompatscher wird das Land Südtirol bei der morgigen Aussprache zur Reform der Sonderautonomien vertreten.

Im Zusammenhang mit der Verfassungsreform will die Regierung in Rom auch den Sonderautonomien eine neue Form geben. Diese Reform der Sonderautonomien steht morgen in Rom zur Diskussion. Beraten wird über die Vorgehensweise, über Methoden und Verfahren, nach denen diese Reform in Angriff genommen werden soll. Zu dem Treffen, das am frühen Nachmittag im Ministerratspräsidium stattfindet, werden die Präsidenten aller autonomen Regionen und Provinzen erwartet. Landeshauptmann Arno Kompatscher wird dabei das Land Südtirol vertreten.  

Von: ©lpa

Bezirk: Bozen