Der Notarzt aus Sterzing stand am Freitagabend im Dauereinsatz

Stange: Auto überschlägt sich – ein Schwerverletzter

Samstag, 18. Juli 2015 | 09:55 Uhr

Stange/Gasteig – Am späten Freitagabend ereignete sich in Stange bei Sterzing ein aufsehenerregender Verkehrsunfall.

Ein Fahrzeug des Typs VW-Golf war auf der Straße in Richtung Stange unterwegs, als es gegen 22.00 Uhr auf der Höhe der Sportzone über die Fahrbahn hinausgeraten ist und sich überschlug.

Dabei wurden zwei Südtiroler verletzt – einer davon schwer der andere leicht.

Laut der Freiwilligen Feuerwehr von Ratschings hatten sich beide Insassen von alleine aus dem Fahrzeugwrack befreit. Jedoch war der schwerverletzte Mann nicht mehr ansprechbar.

Umgehend wurden die beiden Verletzten vom Notarzt und vom Weißen Kreuz in die Spitäler von Brixen und Sterzing eingeliefert.

Ebenso im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren von Ratschings, Stange und Gasteig. Sie übernahmen die Bergung des Fahrzeugs und die Reinigung der Fahrbahn. Die Carabinieri ermitteln den Unfallhergang.

Gasteig: Sturz mit dem Fahrrad

40 Minuten zuvor war bei Gasteig auf der Höhe Leitner ein 52-jähriger Mann mit seinem Fahrrad gestürzt. Er wurde dabei mittelschwer verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins Krankenhaus von Sterzing gebracht.

Von: ©lu

Bezirk: Wipptal