Drei Meter in die Tiefe gestürzt

Sturz vom Baumhaus: Mädchen schwer verletzt

Samstag, 06. Juni 2015 | 08:11 Uhr

Eppan – Bei einem Freizeitunfall hat sich in Eppan am Freitagabend ein Kind schwere Verletzungen zugezogen.

Das neunjährige Mädchen war gegen 20.00 Uhr von einem Baumhaus rund zwei bis drei Meter abgestürzt. Dabei erlitt das kleine Mädchen laut Medienberichten eine Politrauma

Notarzt und Weißes Kreuz führten die Erstversorgung durch und brachten das Kind anschließend für die weitere Versorgung ins Bozner Spital.

Von: ©lu

Bezirk: Überetsch/Unterland