Thomas Mathà ist neuer Direktor der Vergabeagentur

Dienstag, 30. Juni 2015 | 15:07 Uhr

Bozen – Die Landesregierung hat heute Thomas Mathà zum neuen Direktor der Agentur für die Verfahren und die Aufsicht im Bereich öffentliche Bau-, Dienstleistungs- und Lieferaufträge ernannt. Ab 1. Juli für die Dauer von fünf Jahren wird der bisherige Direktor des Ressorts für Gesundheit, Sport, Soziales und Arbeit sein neues Amt bekleiden.

Die Landesregierung hat heute einstimmig beschlossen, Thomas Mathà mit Berufung von außen zum Direktor der Vergabeagentur zu ernennen.

Die Arbeitsweise und Organisation der Agentur für die Verfahren und die Aufsicht im Bereich öffentliche Bau-, Dienstleistungs- und Lieferaufträge ist durch eine Vereinbarung mit dem Land geregelt. In dieser Vereinbarung ist auch festgeschrieben, dass das Land die Mitarbeiter der Agentur bestellt.

Die Leitung des Ressorts für Gesundheit, Sport, Soziales und Arbeit übernimmt nun Michael Mayr, der bisherige Direktor des Amtes für Arbeitsservice. Der bisherige Direktor der Vergabeagentur, Paolo Montagner hingegen wird neuer Direktor der Abteilung Vermögen.

Von: lpa

Bezirk: Bozen