In einer Linkskurve geriet er über die Straße hinaus

Tiers: Biker verliert Kontrolle über Maschine – erheblich verletzt

Mittwoch, 29. Juni 2016 | 16:33 Uhr

Tiers – Heute Vormittag hat sich ein Italiener bei einem Motorradunfall in Tiers erheblich verletzt.

Der 73-jährige Mann verlor gegen 11.20 Uhr in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Bike und geriet über die Gegenfahrbahn über die Straße hinaus.

Die „Helfer vor Ort“ der Gruppe Tiers sowie die Freiwillige Feuerwehr Tiers betreuten den Patienten bis zum Eintreffen des Weißen Kreuzes Welschnofen. Nach der Versorgung durch das Team vom Rettungshubschrauber Pelikan 2 wurde der Mann mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus Bozen geflogen.

Die Carabinieri von Seis haben die Unfallermittlungen geleitet.

Von: ©