Eine Person erheblich verletzt

Töll: Mit Auto geschleudert und verunfallt

Sonntag, 14. Juni 2015 | 08:20 Uhr

Töll – Auf der Staatsstraße nahe der Töll kam am Samstagabend gegen 19.45 Uhr ein Auto ins Schleudern und verunfallte.

Dabei zog sich eine Person erhebliche Verletzungen zu und wurde nach der Erstversorgung vom Roten Kreuz ins Meraner Krankenhaus gebracht.

Ebenso im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr und die Carabinieri.

Von: ©lu

Bezirk: Bozen, Burggrafenamt