Feuerwehren im Einsatz

Trens: Lkw gerät ins Schleudern und kippt um

Mittwoch, 24. Juni 2015 | 12:24 Uhr

Trens – Die Feuerwehren von Trens und Sterzing wurden heute gegen 11.00 Uhr auf die Brennerstaatsstraße südlich von Trens gerufen.

Ein kleiner Lkw war ins Schleudern geraten und umgestürzt. Der Fahrer wurde glücklicherweise nicht in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

Die Feuerwehren richteten das Fahrzeug wieder auf und banden die Betriebsstoffe. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.

Im Einsatz standen weiters die Carabinieri, das Weiße Kreuz von Sterzing und der Abschleppdienst.

Von: ©mk

Bezirk: Wipptal