Der Brand konnte innerhalb einer halben Stunde gebändigt werden

Truden: Trockenes Heu gerät in Brand

Samstag, 11. Juli 2015 | 21:49 Uhr

Truden – Am heutigen Samstag gegen 14.30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Truden mit Zug San Lugano allarmiert und zu einem Brand im Freien gerufen. Aus nicht geklärter Ursache war auf einer Wiese trockens Heu in Brand geraten. Nach einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Im Einsatz standen 15 Wehrmänner, ein Tanklöschfahrzeug, ein Kleinlöschfahrzeug und ein Kleinrüstfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Truden.

Von: ©ka