Auto erfasste ihn beim Spazierengehen in der Nacht

Unfall in Franzensfeste: Mirko Libener [42] tot

Samstag, 13. Juni 2015 | 13:27 Uhr

Franzensfeste – In der Nacht auf Samstag hat sich in Franzensfeste ein tragischer Unfall ereignet.

Der 42-jähriger Mirko Libener, der aus St. Ulrich stammt, ist gegen Mitternacht auf der Brennerstaatsstraße mit seinem Hund bei einem Spaziergang unterwegs gewesen, als er auf der Höhe des Stausees von einem Auto erfasst wurde. Für den 42-Jährigen kam jede Hilfe zu spät.

Auch der Hund konnte den Unfall nicht überleben. Am Unfallort waren das Weiße Kreuz, der Notarzt und die Carabinieri.

Dem Mann, der am Steuer saß, ist nichts geschehen. Trotzdem stand er unter Schock.

Von: ©mk

Bezirk: Eisacktal