Marianne Kerschbaumer Facchinelli ist tot

Unfassbar: Pilzesammlerin stürzt ins eigene Messer

Dienstag, 29. September 2015 | 12:06 Uhr

Girlan – Eine 64-jährige Pilzesammlerin aus Girlan ist am Freitag tödlich verunglückt. Auch Tage nach dem Tod lässt sich nicht genau rekonstruieren, was geschehen ist, berichtet stol.it.

Als die aus Girlan stammende und im Trentino wohnhafte Marianne Kerschbaumer Facchinelli nicht nach Hause zurückkehrte, suchten Verwandte nach ihr und fanden sie regungslos auf. Die 64-Jährige war bereits tot. Auch die Rettungskräfte, die gerufen worden waren, konnten nichts mehr für sie tun.

Angeblich ist die Frau so unglücklich gestürzt, dass sie dabei aus Versehen ihr Messer in den eigenen Körper rammte. Ein Fremdverschulden wird ausgeschlossen.

Die Ermittlungen führen die Carabinieri.

Von: ©mk/lu

Bezirk: Überetsch/Unterland