41-jähriger prallte gegen Mauer

Wolkenstein: Auto prallt gegen Steinmauer

Sonntag, 28. Juni 2015 | 19:12 Uhr

Wolkenstein in Gröden – In Wolkenstein hat sich heute um 17.00 ein Verkehrunfall ereignet.

Laut Informationen der Sektion Gröden des Weißen Kreuzes ist ein 41-jähriger Mann mit seinem Fahrzeug in der Wolkensteiner Plan da Tieja Straße aus ungeklärter Ursache gegen eine Steinmauer geprallt. Dabei zog sich der Mann italienischer Nationalität mittlere Verletzungen zu.

Er wurde von einem Rettungswagen des Weißen Kreuzes der Sektion Gröden ins Krankenhaus Brixen eingeliefert. Neben dem Einsatzfahrzeug des Weißen Kreuzes waren auch die Carabinieri und die Freiwillige Feuerwehr von Wolkenstein vor Ort. Die Freiwillige Feuerwehr reinigte die Unfallstelle vom ausgelaufenen Öl.

Von: ©ka