Umfahrung am Mittwochvormittag blockiert

Zirkus-Lkw verstopft nach Bremsmanöver Tunnel in Auer

Mittwoch, 29. Juni 2016 | 16:52 Uhr

Auer – Im Umfahrungstunnel von Auer gab es heute Vormittag für rund 30 Minuten kein Weiterkommen mehr.

Der Grund: Ein Sattelschlepper eines Zirkus hatte sich kurz vor der Tunnelausfahrt durch ein Bremsmanöver quer gestellt. Dabei hat der Auflieger die Zugmaschine geschoben.

Glücklicherweise hat sich das Gespann dabei nicht überschlagen und es gab keine Verletzten.

Der Straßendienst beförderte laut Medienberichten den Anhänger samt Zugmaschine aus dem Tunnel und reinigte die Fahrbahn.

Das Gefährt wurde im Anschluss von den Carabinieri aus Auer beschlagnahmt. Sie wollen überprüfen, ob der technische Zustand des Lkw einwandfrei ist. Besonders die Bremsen werden unter die Lupe genommen.

Von: ©luk

Bezirk: Überetsch/Unterland